ÜBER MICH

ÜBER MICH

Ich bin 1967 in Wien geboren und anschließend in Rom aufgewachsen. Zum Studium kehrte ich nach Wien zurück und habe mich viel mit italienischer Literatur, jüdischer Kultur und Philosophie beschäftigt. Dabei hat mich immer der Mensch, das Individuum mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen, Empfindungen, Lebensentwürfen, Biografien und sozialen Umfeldern fasziniert.

 

Ich habe eine große Familie und war in meinem Leben bisher in verschiedenartigen Bereichen tätig, sei es als selbständige Unternehmerin im Bereich Interior Design oder auch als Gastvorlesende an Universitäten. Ich hatte dabei das Glück, sowohl beruflich als auch privat, bunte Erfahrungen mit überaus unterschiedlichen Menschen zu machen. Für Sie da zu sein ist mir stets ein wichtiges Anliegen. Die zwischenmenschliche Beziehung hat bei meinen Entscheidungen immer Vorrang.  

So reifte in mir der Wunsch, dieses Anliegen zu meinem Beruf zu machen und als Psychotherapeutin Menschen professionell auf ihrem Weg in schwierigen Lebensphasen und/oder auf der Suche nach sich selbst beraten und unterstützen zu können, ihnen zu helfen.

STUDIUM,

AUS- UND WEITERBILDUNG

  • Körperpsychotherapeutisch-existenzanalytische Weiterbildung: Existenzielles Grounding | GLE – Österreichische Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

 

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum | GLE – Österreichische Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

  • Zertifikat als Gerontopsychosoziale Beraterin | agenetwork, psychosoziale Betreuung GmbH

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum | HOPP am Postgraduate Center der Universität Wien

  • Promotion in Philosophie | Universität Wien

  • Sponsion in Judaistik | Universität Wien

  • Erweiterungsstudium in Romanistik | Universität Wien

PSYCHOSOZIALE TÄTIGKEITEN

  • Station für integrierte Psychosomatik am Landesklinikum Baden | Praktikum, psychotherapeutische Tätigkeit im Gruppen- und Einzelsetting  

  • Private psychosoziale Betreuung und Beratung von alten Menschen

  • Verein Projekt Integrationshaus, Wien | Praktikum, und Mitarbeit, psychosoziale Betreuung und Beratung von Asylwerbern

  • Sanatorium Maimonides Zentrum, Wien | Praktikum, psychosoziale Betreuung und Beratung von Heimbewohnern

Publikation von Fachbeiträgen, u.a.:

Die ethische Relevanz psychotherapeutischer Prozesse. In: Existenzanalyse 36, 1, S. 44-48

Vortrag Internationaler Kongress der GLE International, Wien am 1. Mai 2021:

Symposium Gesellschaft: "Darf ich so sein, wie ich bin?"

© 2020 by Cristina Bacher-Rieger | Impressum

MAG. DR. CRISTINA BACHER-RIEGER

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision